Kontakt

Zürich 044 / 241 08 89
Bern 031 / 310 28 20
Luzern 041 / 227 01 10
St. Gallen 071 / 226 55 22

Ratgeber: Bundesbeiträge für die höhere Berufsbildung

20.09.2017
Bern, 15.09.2017 - Mit bis zu CHF 10'500.- werden Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, ab 1. Januar 2018 vom Bund direkt finanziell unterstützt. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie selbst Beiträge erhalten können.

Ab 2018 werden Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Berufsprüfungen und höhere Fachprüfungen eine bundesweit einheitliche finanzielle Unterstützung erhalten. Damit leistet der Bundesrat einen wichtigen Beitrag zur Deckung des Fachkräftebedarfs. Die Absolvierenden können für angefallene Kurskosten direkt beim Bund Beiträge beantragen.
 
Um Sie durch den Bürokratie-Dschungel zu führen, hat Bénédict einen Ratgeber erstellt, der Klarheit über die Bundesbeiträge verschafft. Darin erfahren Sie die Voraussetzungen für die Unterstützung, die Höhe der individuellen Beiträge und worauf Absolvierende achten müssen. Dazu zeigen wir weitere Vergünstigungsmöglichkeiten für Weiterbildungen auf.

Weiter zu unserem Ratgeber

© 2019 Webdesign by WVC